Kommunikationsverhalten

Kommunikationsverhalten ist Ländersache

Wie geben Menschen Informationen weiter und was bedeutet das für eine Organisation? Forscher aus den USA und Korea fanden heraus, dass sich dieses Verhalten von Land zu Land unterscheiden kann. Für die Gestaltung von wirkungsvollen Kommunikationsstrategien spielen die Unterschiede eine wichtige Rolle.

Non-Profit-Organisation Profit - Sparschwein

Wenn Non-Profit-Organisationen doch Profit machen – geeignete Kommunikationsstrategien

Non-Profit-Organisationen (NPO) tragen ihren Grundsatz im Namen: keine Gewinne. Wie kann das Deutsche Rote Kreuz dann kostenpflichtige Workshops anbieten und Ärzte ohne Grenzen bezahlte Regierungskooperationen eingehen? Setzen NPOs damit ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel? Und wie könnte eine dafür geeignete Kommunikationsstrategie aussehen? Diesen Fragen gehen Tom Watson und Anna Maria White in ihrer Studie nach. 

Pinterest

Zu Unrecht vernachlässigt: Pinterest und sein Nutzen für Unternehmen

Wirft man einen Blick auf die Sharing-Buttons vieler Unternehmenswebsites, findet man ganz bestimmt ein dunkelblaues F, ein hellblaues T und ein rotes G – vielleicht auch noch ein grünes X und ein blaues „in“. Aber ein rotes P? Eher weniger. Warum genau vernachlässigen so viele Unternehmen Pinterest? Alisa Agozzino von der Ohio Northern University hat…

Bild_ElenaPatzer_Feature

Social Media: Was Follower (wirklich) wollen…

Für unseren PRtransfer-Wettbewerb „Wanted – Raus aus der Schublade!“ haben wir die beste Abschlussarbeit ausgewählt und die Ergebnisse in diesem Artikel festgehalten. Gewinnerin Elena Patzer absolvierte ihren Bachelor in Medienwissenschaft an der Technischen Universität Braunschweig und studiert jetzt im Masterstudiengang „Kommunikationswissenschaft und Medienforschung“ an der Universität Hohenheim.

Mittelstandskommunikation

Mittelstandskommunikation – Wie gut kommuniziert der Motor der deutschen Wirtschaft?

99,6 Prozent der deutschen Privatwirtschaft bestehen aus kleinen und mittleren Unternehmen – so die jüngsten Zahlen des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn. Mittelständische Unternehmen stehen für Innovationskraft und gelten nicht umsonst als Motor und Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Was macht die Kommunikationsarbeit im Mittelstand aus? Worin liegen ihre Stärken, an welchen Stellen gibt es Nachholbedarf? Um…

Gross_Sina_PRtransfer

Wann lohnt sich Word of Mouth-Marketing?

Um eine Kaufentscheidung zu treffen, greifen immer mehr Menschen auf nutzergenerierte Online-Inhalte zurück. Dementsprechend steigen die Budgets für electronic Word of Mouth (eWOM)-Marketing in Unternehmen. Von (potenziellen) Kunden generierte Inhalte wie Posts und Kommentare über Produkte und Dienstleistungen findet man heute fast überall – auf Bewertungsportalen, Blogs, Corporate Websites oder auf Social Media-Plattformen. Doch für…

Kynast_Pauline_final

Touchpoints für’s strategische Themenmanagement

Immer wieder hört man in der Kommunikationsbranche: Holen Sie Ihre Stakeholder dort ab, wo sie stehen. Kommunizieren Sie zielgruppenorientiert. Doch wie soll das funktionieren, wenn man gar nicht weiß, für was sich diese Menschen interessieren? Bei welchen Themen fühlen sie sich tatsächlich angesprochen und sind offen für Unternehmensbotschaften?