Titelbild_Issues_Management_klein

Issues Management: Krisen vorbeugen, statt schön reden

In Zeiten allgegenwärtiger Krisen wird es für Unternehmen immer wichtiger, kritische Themen gar nicht erst zu Krisen werden zu lassen. Issues Management hilft bei der Erkennung und Bearbeitung von Risiko-, aber auch Chancenthemen. „Dies erfolgt jedoch zu oft reaktiv und ohne strategischen Ansatz“, sagt Dr. Stefan Lütgens.

Reputation - Medien framen

Reputation in Krisenzeiten: Eine Frage des Framings

Egal ob Zeitungsartikel, Fernsehnachrichten oder Radiobeiträge – die Berichterstattung in den Medien prägt die öffentliche Wahrnehmung und Interpretation von Krisen. Bei der medialen Darstellung von Ereignissen und Themen kommen jedoch unterschiedliche Deutungsrahmen zum Einsatz, was auch als Framing bezeichnet wird. Kommunikatoren von betroffenen Organisationen stehen daher vor der Herausforderung, mit der richtigen Strategie auf das…